Förderprogramme für Solaranlagen, Stromspeicher und Elektromobilität in Deutschland
26. Februar 2021
Steca Solarix PLI: Das all-in-one Paket!
9. August 2021
Alle anzeigen

Die Metalldachplatten für Solar- und Photovoltaikanlagen von Marzari Technik

Solar- und Dachplatten– das Marzari Technik Spezialgebiet:

Eine Technik zur Montage von Solarmodulen auf Ziegeldächern zu entwickeln, ohne dass einzelne Ziegel bearbeitet werden müssen, dass ist das erklärte Ziel von Marzari. Denn das bis dato übliche Flexen und Ausschlagen der Ziegel führte immer wieder zu massiven Schäden am Dach durch gerissene Ziegel. Mit dem Standardprogramm kann 90 % der Tonziegel abgedeckt werden. Für andere Ziegel-Formate lässt sich eine Lösung finden!

Den erzeugten Strom selbst zu verbrauchen und nur den Überschuss zu verkaufen macht eine Solaranlage schnell rentabel. Elektrische Energie für die Wärmepumpe, die Warmwasser-Aufbereitung oder das Laden Des E-Bikes erzeugt man einfach selbst. Netzstrom, den man nicht kaufen muss, taucht auch nicht auf der Rechnung Ihres Stromanbieters auf. Und für die Einspeisung der Überschüsse gibt’s Geld aufs Konto.

Das System zur Stromerzeugung funktioniert jedoch nur dann störungsfrei, wenn alle Komponenten miteinander kompatibel und korrekt montiert sind. Hier kommt der Blech-Dachziegel von Marzari-Technik ins Spiel.

 

Marzari-Metalldachplatten: Der perfekte Schutz für das Dach.

Da Marzari Metalldachplatten sich jeglichen Gegebenheiten bestens anpassen können, genügt ein gutes

Dutzend unterschiedlicher Ausführungen, die bei allen gängigen Bedachungen eingesetzt werden können. Die Metalldachplatten sind mit allen Unterkonstruktionsherstellern kompatibel und brauchen keine speziellen Adapter.

Nur durch eine Kombination von Dachhaken und Original Marzari-Metalldachplatten ist eine langfristige solide Haltbarkeit von Solar-Anlagen und Dachkonstruktion garantiert.

 

Vorteile einer Metalldachplatte:

+ Innovative Konstruktion gleicht Dachlasten tolerant aus
+ Kein Ziegelbruch mit Marzari-Metalldachplatten
+ Aus Metall für Installationsqualität und Nachhaltigkeit
+ Kein Flexen und Hämmern nötig
+ Schaumkeile sind im Preis enthalten, aus Polyurethan-  weichschaumstoff, selbstklebend

 

Besonderer Hinweis: Achten Sie auf…

… die Passgenauigkeit der Metalldachplatte für das jeweilige
Bauvorhaben.

Wichtig: verschiedene Produktjahre > jedoch gleicher Ziegelname!
Zuordnung prüfen! Bei Bestellungen sind die Angaben des Ziegelherstellers, des Ziegeltypes und die  Dachziegelgröße dringend erforderlich.

 

Die Metalldachplatten sind in der DB und DL i. M. getestet.

Insbesondere bei Tondächern ist durch die enorme Vielfalt und die verschiedenen Verlegemöglichkeiten dieser Ziegel ist eine sorgfältige Eignungsprüfung und Verarbeitung dringend erforderlich.

Für ein „Kaltdach“ sind besondere Vorkehrungen zur Vermeidung von Schneeeinwehungen zu treffen.

Marzari empfehlt grundsätzlich eine Mindestdachneigung von 15° für die Metalldachplatte (also ca. 20° Dachneigung). Erforderliche Zusatzmaßnahmen nach den Fachregeln des DDH.

 

Jetzt die passende Lösung finden:

Hier haben Sie eine Auswahl zu den gängigsten Ziegeltypen, damit Sie schnell und einfach die richtige Metallplatte für das Dach Ihres Kunden finden.

.

                                         MTP-T251

Farbe: SG (schwarzgrau), Rot, VZ (verzinkt)

Braas: Granat 13/13V

Erlus: Großfalzziegel

Creaton: Domino

Nelskamp: D 13 Ü

 

MTP-BT

Farbe: SG (schwarzgrau), Rot, VZ (verzinkt)

Braas: Doppel-S, Frankfurter Pfanne, Harzer Pfanne

Creaton-Eternit duratop pro: Göteborg, Heidelberg

Nelskamp: Finkenberger-Pfanne, Kronen-Pfanne, S-Pfanne, Sigma-Pfanne

 

MTP-TGL330

Farbe: SG (schwarzgrau), VZ (verzinkt)

Creaton-Eternit duratop pro: Kapstadt

Nelskamp: Planum

 

MTP-GR290

Farbe: SG (schwarzgrau), VZ (verzinkt)

Erlus: Großfalzziegel XXL

Wienerberger: Actua 10

Nelskamp: F 10 Ü, F 12 Ü Süd, Nibra DS 10, Nibra F 10 Ü, Nibra F 12 Ü  Nord, Nibra Kombi-Ziegel R 10

………………………………………….Jacobi Walther:
Z10

 

MTP-GR313

Farbe: SG (schwarzgrau), VZ (verzinkt)

Braas: Rubin 9V

 

 

                                          MTP-T265

Farbe: SG (schwarzgrau), Rot, VZ (verzinkt)

Braas: Granat 11V, Topas 11V

Creaton: Ratio, Terra Optima

Wienerberger: Cosmo 11, Mondo 11 (L42), Tradi 12 (Nova)

Meindl: Herzziegel, MZ 5

 

MTP-RK255

Farbe: Rot, VZ (verzinkt)

Erlus: Monaco

Creaton: Romano

 

 MTP-T250

Farbe: SG (schwarzgrau), VZ (verzinkt)

Wienerberger: Cosmo 13S, Herzziegel, Mondo 12

Nelskamp: D 15 Ü, Rheinland-Ziegel R 15, R 13 S

Jacobi Walther: Stylist, Z2

                                                        Berchtold: Flachdachpfanne, Standardpfanne

 

 

Weitere Infos zu den Metalldachplatten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden