K2 Systems Planungssoftware K2 Base mit Schnittstelle zu Fronius Solar.configurator - GRANZOW PhotovoltaikGRANZOW Photovoltaik
GRANZOW Photovoltaik
Fachberater (m/w/d) Erneuerbare Energien/Photovoltaik
6. Februar 2020
SolarEdge Dreiphasen-Wechselrichter StorEdge
12. März 2020
Alle anzeigen

K2 Systems Planungssoftware K2 Base mit Schnittstelle zu Fronius Solar.configurator

K2+ Schnittstelle zum Übertragen der Projektdaten

Mit der K2+ Schnittstelle können am Ende einer Planung mit nur einem Klick alle eingegebenen Projektdaten an die Planungstools folgender Wechselrichterhersteller übertragen werden:

 

K2+ als Schnittstelle zwischen mechanischer und elektrischer Planung

Durch K2+ plant der Nutzer in K2 Base in nur fünf Schritten das passende Montagesystem und überträgt mit einem Klick alle eingegebenen Projektdaten an die Planungstools der Wechselrichterhersteller.

 

  • Interconnectivity: Einfache Übertragung von Layoutänderungen
  • Reduzierte Komplexität
  • Keine mehrfache Dateneingabe mehr nötig
  • Verkürzte Planungszeit und damit mehr Zeit für den Endkunden und die Installation
  • Sie erhalten das Expertenwissen der verschiedenen Hersteller

 

Neu: K2+ jetzt mit Fronius Solar.configurator Anbindung

Die PV-Planung funktioniert noch schneller, denn Sie können Ihre Projektdaten an den Solar.configurator von Fronius senden und dort sofort mit der Planung der Module, der Verschaltung und dem passenden Wechselrichtertyp starten. Nutzen Sie dazu im Reiter „Zusammenfassung“ den K2+ Button.

Die Funktion ist selbstverständlich kostenlos und erfordert lediglich ein Benutzerkonto in K2 Base.

 

Demo-Video zu K2+ mit Anbindung zum SolarEdge Designer

Das Video zeigt Ihnen K2+, das die mechanische und elektrische Planung mit nur einem Klick miteinander verbindet.