Gewerbeanlagen optimieren mit SolarEdge
21. November 2019
SolarEdge StorEdge Tour 2020
16. Januar 2020
Alle anzeigen

Die neuen Solar-Log Base 15, 100 und 2000

PV-Anlagen steuern und überwachen mit Solar-Log Base

Die nächste Solar-Log™ Generation vereint intelligente Funktionalität und hohe Flexibilität für mehr Effizienz bei der Steuerung, der Regelung und dem Monitoring von Photovoltaikanlagen. Solar-Log Base bietet zusammen mit dem Online-Portal Solar-Log WEB Enerest™ eine perfekte Ausfall- und Ertragsüberwachung für PV-Anlagen.

Ihr Mehrwert und Nutzen

Der Solar-Log Base ist klein, kompakt und ideal für die Installation auf der Hutschiene im Verteilerkasten. Dank einfachster Handhabung lassen sich alle Geräte schnell und einfach installieren. Die Verbindung der einzelnen Module erfolgt durch ein integriertes Bussystem.

Mit Solar-Log Base ist es möglich die Signalqualität der Wechselrichterkommunikation (RS485) zu messen und zu bewerten. So verlieren lange Kabelwege ihren Schrecken und eine kostspielige Fehlersuche per Oszilloskop gehört der Vergangenheit an.

Neu: EnBW Direktvermarktungslösung
Über die Solar-Log™ Website „Lösungen & Service“/ Direktvermarktung“ bieten wir mit unserem Partner EnBW die Komplettlösung aus einer Hand. Solar-Log Base installieren und in nur 5 Minuten für die Direktvermarktung anmelden.

Neu ab Q3: Solar-Log Direktvermarktung
Ab Q3 ist die Übermittlung per gesicherter VPN Übertragung ohne zusätzliche Hardware möglich. Damit werden nicht nur die Kosten für die Hardware eingespart, sondern auch die Kosten für die Installation.

Mit den Solar-Log Base Geräten werden erforderliche Lizenzen schon während der Installation für 30 Tage kostenlos aktiv geschaltet. Innerhalb dieser Zeit können die Lizenzen dann bequem vom Büro aus, im Lizenz-Shop erworben und registriert werden.

Schnittstellenelemente und verschiedene Softwarelizenzen können Sie, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, hinzukaufen. So kaufen und bezahlen Sie nur die tatsächlich benötigte Lösung. Erweiterungen sind jederzeit problemlos möglich.

Absolute Flexibilität bietet der modulare Aufbau von Solar-Log Base. Je nach Anforderung lassen sich die Funktionen für jede PV-Anlage individuell zusammenstellen.

Die maßgeschneiderte Optimierung des Eigenverbrauchs ist eine weitere Stärke unserer neuen Produktgeneration. Durch das intelligente Zusammenspiel mit allen Komponenten Ihrer Anlage erreichen Sie mehr Sicherheit und mehr Ertrag.

Solar-Log™ ist das effektive und maßgeschneiderte Powermanagement System für Ihre Ansprüche und bietet vielfältige Funktionalitäten. Es lassen sich sowohl individuelle als auch gesetzliche Anforderungen praktisch umsetzen.

Anschlüsse

Schnittstellen

Die Komponenten können über zwei RS485 oder einer RS422 Schnittstelle oder über Ethernet angeschlossen werden. Firmware, Konfiguration und Backup lassen sich per USB-Stick sicher und schnell einspielen.

ProduktvergleichSolar-Log Base 15Solar-Log Base 100Solar-Log Base 2000
RS485/RS4222 x RS485 oder 1 x RS4222 x RS485 oder 1 x RS4222 x RS485 oder 1 x RS422
Ethernet – Netzwerk2 x 100 Mbit/s2 x 100 Mbit/s2 x 100 Mbit/s
USB-Anschluss2  x USB 2.02  x USB 2.02  x USB 2.0
S0 in1 x S01 x S01 x S0
ProduktvergleichSolar-Log Base 15Solar-Log Base 100Solar-Log Base 2000
RS485/RS4222 x RS485 oder 1 x RS422 zum Anschluß für Komponenten2 x RS485 oder 1 x RS422 zum Anschluß für Komponenten2 x RS485 oder 1 x RS422 zum Anschluß für Komponenten
USB-AnschlussEinlesen von Firmware-Updates bei Anlagen.Einlesen von Firmware-Updates bei Anlagen.Einlesen von Firmware-Updates bei Anlagen.
S0 inS0 Impulseingang – zur optionalen Erfassung und Berechnung des EigenstromverbrauchsS0 Impulseingang – zur optionalen Erfassung und Berechnung des EigenstromverbrauchsS0 Impulseingang – zur optionalen Erfassung und Berechnung des Eigenstromverbrauchs
Ethernet – NetzwerkAnbindung an das Internet (Ethernet, fixe Adresse oder DHCP) und Anbindung für Ethernet GeräteAnbindung an das Internet (Ethernet, fixe Adresse oder DHCP) und Anbindung für Ethernet GeräteAnbindung an das Internet (Ethernet, fixe Adresse oder DHCP) und Anbindung für Ethernet Geräte
SchnittstellenSolar-Log Base 15Solar-Log Base 100Solar-Log Base 2000
Digitale Steuerausgängeüber Zusatzmodulüber Zusatzmodulüber Zusatzmodul
Digitale Steuereingängeüber Zusatzmodulüber Zusatzmodulüber Zusatzmodul
Schnittstelle für Rundsteuerempfänger (PM+)über Zusatzmodulüber Zusatzmodulüber Zusatzmodul

 

Einfache Plug & Play-Installation – Solar-Log Base auspacken und installieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datenblatt Solar-Log Base

SolarLog_Datenblatt_Solar-Log_Base

MOD I/O* – Das Zusatzmodul für den Solar-Log Base

Das I/O Modul bildet die ideale Ergänzung zum Solar-Log Base und erweitert dessen Fähigkeiten. Ausgestattet mit einer Vielzahl an Digitalen- IN- und -OUTPUTS sind Sie mit dem I/O Modul bestens gerüstet, um den Anforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements gerecht zu werden.Das I/O Modul wird einfach via Plug and Play an den Solar-Log Base angedockt.

Ihre Pluspunkte mit Solar-Log Base und dem MOD I/O

Transparente Kostenstruktur

Bezahlen Sie nur die Funktionen, welche Sie auch wirklich benötigen.

Einfach

Einfache Implementierung von neuen Funktionen und Anpassungen (z.B. bei Anpassungen durch normative Änderungen).

Zukunftssicher

Einfache Implementierung von neuen Funktionen und Anpassungen (z.B. bei Anpassungen durch normative Änderungen).

Schnell

Anschluss via Plug and Play über eine BUS Verbindung am Solar-Log Base.

*Bitte beachten Sie

In der aktuellen Version steht nur die PM+ Funktion (Anschluss an einem Rundsteuerempfänger) zur Verfügung. Weitere Funktionen (Relais, Alarm usw.) werden in Zukunft durch Firmewareupdates im Base Modul zur Verfügung stehen.

Datenblatt Solar-Log MOD I/O Schnittstellen Modul

SolarLog_Datenblatt_MOD_IO