Astronergy - Neuer Modulpartner bei Granzow - GRANZOW PhotovoltaikGRANZOW Photovoltaik

Kristalline Technologie bei Astronergy

Astronergy stellt Module aus monokristallinen oder polykristallinen Siliziumwafern her. In der Produktion nutzt Astronergy modernste Technologien: Texturieren, Phosphor-Diffusion, Anbringung einer Antireflexschicht und die Metallisierung durch Siebdruck. Astronergy engagiert sich mit eigener Forschung und Entwicklung für die laufende Optimierung dieser Technologien und steigert durch schnelle Nutzung neuester Produktionstechniken den Wirkungsgrad seiner Module.

Was macht die kristalline Technologie von Astronergy so besonders?

Astronergy war das erste Unternehmen in China, das die statistische Prozesssteuerung im Herstellungsprozess von Zellen und Solarmodulen anwendet. Im Prozessverlauf wird jede Information zu den eingesetzten Maschinen und zum benutzten Material erfasst und verarbeitet. Zuerst werden die leistungsstärksten Solarzellen ausgelesen, um daraus die besten Module herzustellen. Diese werden vor dem Laminieren Elektrolumineszenztests und I-V Tests unterworfen. Die fertig montierten Module werden wir nochmals auf Herz und Nieren überprüft. So sichert Astronergy konstant höchste Qualität der gelieferten Produkte.

Über Astronergy

Astronergy ist eines der führenden Unternehmen in Forschung, Entwicklung und Herstellung von hocheffizienten Solarmodulen. In China war Astronergy der erste Produzent von leistungsstarken Dünnschicht-Modulen, der sehr große Stückzahlen mit modernster Technik herstellte und weltweit auslieferte. Heute ist Astronergy darüber hinaus ein anerkannter Hersteller von hocheffizienten mono- und polykristallinen PV-Modulen. Als führendes chinesisches Unternehmen investieret Astronergy laufend in die technologische Weiterentwicklung seiner Produkte.
Als Tochtergesellschaft des Chint Konzerns bietet Astro-nergy für Großprojekte außerdem Projektentwicklungs- und Finanzierungsdienste sowie EPC-Dienstleistungen an und arbeitet dabei mit strategischen Partnern zusammen. 2016 wurde Astronergy an der Börse von Shanghai notiert

Ab Lager lieferbare Astronergy Module

Astronergy CHSM 6610M 310 Watt Penta+ Premium SI

Astronergy Solarmodul, silbern gerahmtes monokristallines 35mm Modul, weiße Folie; 60 PERC Zellen; Zellmatrix: 6×10 Zellen; Abmessungen: LxBxH: 1.648 x 990 x 35 mm; Gewicht: 18,3 kg; 10 Jahre Produkt- und 25 Jahre Leistungsgarantie Max. Belastbarkeit 6.000 Pa ; 31 Stk. pro Palette; orig. MC4-Stecker

Datenblatt für Astronergy CHSM 6610M Penta+ Premium SI

Penta+ Premium_CHSM6610M_(SI_BF)_35mm Frame_20190206_[DE]

Astronergy CHSM 6610M 310 Watt Penta+ Premium BF

Astronergy Solarmodul, schwarz gerahmtes monokristallines 35mm Modul, weiße Folie; 60 PERC Zellen; Zellmatrix: 6×10 Zellen; Abmessungen: LxBxH: 1.648 x 990 x 35 mm; Gewicht: 18,3 kg; 10 Jahre Produkt- und 25 Jahre Leistungsgarantie Max. Belastbarkeit 6.000 Pa ; 31 Stk. pro Palette; orig. MC4-Stecker

Datenblatt für Astronergy CHSM 6610M Penta+ Premium BF

Penta+ Premium_CHSM6610M_(SI_BF)_35mm Frame_20190206_[DE]

Astronergy CHSM 6610M 300 Watt Penta+ Premium BL

Astronergy Solarmodul, schwarz gerahmtes monokristallines 35mm Modul, schwarze Folie; 60 PERC Zellen; Zellmatrix: 6×10 Zellen; Abmessungen: LxBxH: 1.648 x 990 x 35 mm; Gewicht: 18,3 kg; 10 Jahre Produkt- und 25 Jahre Leistungsgarantie Max. Belastbarkeit 6.000 Pa ; 31 Stk. pro Palette; orig. MC4-Stecker

Datenblatt für Astronergy CHSM 6610M Penta+ Premium BL

Penta+ Premium_CHSM6610M_(BL)_35mm Frame_20190206_[DE]