MYPV – Haustechnik 2.0 – „Kabel statt Rohre“ | GRANZOW Photovoltaik

 MY-PV - Firmenlogo

Es gibt zwei Varianten des ELWA Heizstabs – beide haben wir am Lager:MYPV ELWA

  1. DC-Heizstab (ELWA) – es werden direkt 8 Solarmodule mit ca. 260Wp an den Heizstab angeschlossen,
    der dann bis zu 2kW Heizleistung erzeugt – kein Wechselrichter notwendig – keine EVU-Anmeldung erforderlich. Nur Module aufs Dach (wie bei einer Solarthermieanlage) und los geht’s. Der Heizstab hat zusätzlich noch einen 1,7kW AC-Heizstab für die ganz schlechten Tage. Wenn man so will: Haustechnik 2.0 „Kabel statt Rohre“YouTube Erklärvideo:
    https://youtu.be/zCIYxzkPR7c

    Datenblatt MY-PV ELWA:
    Datenblatt_ELWA_de_150929_A4

  1. MYPV AC ELWAAC-Heizstab (AC ELWA) 3kW  zum stufenlosen Heizen  – zum Anschluss an eine bestehende PV-Anlage in Verbindung mit einem SmartMeter (PLA) – damit kann eine Nullsummenregelung aufgebaut werden – es wird immer nur der Überschuss der PV-Anlage „verheizt“ und versucht keine Rückspeisung ins Netz zu zulassen! Auch dieser Heizstab hat noch einen 1,7kW Heizstab zum aus dem Netz nachzuheizen falls erforderlich.

YouTube Erklärvideo:
https://youtu.be/jKSweO7v9pE

Datenblatt MY-PV AC ELWA:
Datenblatt_AC_ELWA_de_151011_A4