Der neue SMA Sunny Home Manager 2.0 – HM-20 | GRANZOW Photovoltaik

Intelligentes Energiemanagement mit dem neuen Sunny Home Manager 2.0

Im neuen Sunny Home Manager 2.0 werden das intelligente Energiemanagement des bisherigen Sunny Home Managers und die Leistungsmessung des SMA Energy Meter in einem Gerät vereint. Das neue Gerät ist somit kostengünstiger als die bisherigen Komponenten und es spart Installatonszeit.

Statt der bisherigen Bluetooth Kommunikation setzt der neue Sunny Home Manager 2.0 auf WLAN-Technik, er kommuniziert über den lokalen Router per WLAN- oder Ethernet-Verbindung mit den SMA Wechselrichtern, intelligenten Verbrauchern und mit dem Internet. Per WLAN werden auch einfache Verbraucher mit der Edimax Funksteckdosen SP-2101W angesteuert.

Durch die WLAN-Technik müssen keine teuren Spezialbausteine mehr integriert werden, sondern es lassen sich viele handelsüblichen Komponenten etwa zur WLAN-Reichweitenvergrößerung und Ethernet-Switch-Technik verwenden.

Der neue Sunny Home Manager 2.0 optimiert den PV-Eigenverbrauch und senkt die Stromkosten deutlich. Dazu misst er alle Daten zu Photovoltaik-Erzeugung, Netzbezug und Netzeinspeisung und gibt einen Überblick über alle relevanten Energieflüsse im Haushalt. Aus lokalen Photovoltaik-Erzeugungsprognosen und den erfassten Verbrauchsprofilen des Haushalts erstellt das selbstlernende Gerät individuelle Handlungsempfehlungen und koordiniert den Betrieb der steuerbaren Verbraucher so, dass möglichst viel selbst erzeugte Solarenergie direkt genutzt werden kann.

Intelligente Haushaltsverbraucher mit SEMP und EEBUS-Protokoll können über ihre Ethernet-/WLAN-Verbindung direkt mit dem Sunny Home Manager 2.0 kommunizieren.

SMA Datenblatt zu Sunny Home Manager 2.0 – HM-20

Datenblatt_SMA_Sunny_Home_Manager_2.0_HM-20